Als unsere Vorfahren in der Antike einen Tiger sahen, wählte ihr Gehirn automatisch eine von drei Reaktionen auf Stress und half ihnen, zu überleben. Jetzt sind wir fast nicht mit tödlichen Gefahren im Alltag konfrontiert, aber Stressreaktionen blieben gleich und schaden viel Schaden. So vervollständigen Sie den Spannungszyklus richtig? Der Psychologe erklärt.

Arten von Stressreaktionen

Wir haben drei Arten von Reaktion auf Stress, die von entfernten Vorfahren erhalten wurden. Wie sie sich manifestieren?

In alten Zeiten

Schlagen – Geben Sie einen direkten Kampf mit dem Tier ein.

Laufen – Laufen Sie buchstäblich weg oder verstecken Sie sich.

Verzögerung – Stellen Sie vor, tot zu sein und hoffe, dass der Löwe umgehen wird.

In unserer Zeit

Schlagen – Aggression und Wut über Menschen, die manchmal nicht einmal direkt mit der Ursache von Stress zusammenhängen.

Laufen – Probleme vermeiden, anstatt sie zu lösen. Zum Beispiel: Anstatt einen Bericht auszufüllen, bevorzugen wir es, zu speichern oder so zu tun, als ob es keine Aufgabe gibt, wenn sie in die Balken gehen.

Verzögerung – alle Gefühle und Emotionen trennen und manchmal das Gefühl des Verlusts der Realität erreichen. Eine der gemeinsamen und destruktiven Formen von Reaktionen auf Stress, da es schwierig ist, aus dem.

Dies ist normal, wenn wir auf unterschiedliche Weise auf verschiedene Ereignisse reagieren.

Die Hauptsache ist, was Sie über Stress wissen müssen

Wenn Sie einen Stresszyklus falsch leben, ohne ihn zu vervollständigen, kann dies zu schwerwiegenden Folgen für die Psyche oder den Körper führen. Zum Beispiel zu Depressionen, Burnout, Herzproblemen und Tumoren. Darüber hinaus werden wir unproduktiv, da der Körper viel Energie für die Funktionsweise in einem Zustand ausgibt, wenn seine Hauptergie für lebende Erfahrungen läuft.

Wie man einen Stresszyklus abschließt?

Als wir Höhlenmenschen waren und vor dem Löwen weggelaufen waren, endete der Stresszyklus einfach: Wir rannten entweder vor Gefahren weg oder kämpften oder erstarrten, und der Löwe ging vorbei. Das Objekt der Erfahrungen ist verschwunden, was bedeutet cialis 20mg preise, dass der Zyklus vorbei ist, da die Spannungsquelle nicht mehr ist.

Im XXI -Jahrhundert erleben wir oft chronischen Stress. Zum Beispiel wachen wir morgens vom nervigen Wecker auf, hören uns den Schrei des Chefs an, lesen die verstörenden Nachrichten und zu Hause sehen wir die Kinder, die die Vase besiegten. Eine kontinuierliche Spannung, die niemals endet. Daher ist es unsere Verantwortung jetzt, den Stresszyklus zu vervollständigen, um sich körperlich und moralisch gut zu fühlen.

Wie man Stress beendet, hängt von unserer ständigen Reaktion darauf ab.

Was zu tun ist? In den Raum schließen und mit obszönen Wortschatz schreien; Schlagen Sie ein Kissen, eine Birne; Gehen Sie für Sport (Krafttraining ist gut, wo Sie sich belasten müssen).

Rat. Lernen Sie, Aggressionen durchsetzungsfähig, umweltfreundlich und vor allem verbal auszudrücken.

Was zu tun ist? Laufen Sie nicht nur für ein paar Stunden mit einem Feigling, sondern nicht nur für lange intensive Rennen, zum Beispiel 100 Meter. Dann in irgendeiner Weise, sich zu zwingen, sich in das Geschäft zurückzubringen.

Rat. Arbeiten am Aufschub.

Schreiben Sie die Liste auf, warum Sie keine Lust haben, eine Aufgabe zu erledigen: mit dem Chef zu sprechen, den Bericht zu beenden, die Eltern anzurufen. In der Regel gibt es nur drei Hauptgründe: Es ist nicht klar, warum dies tun; Es ist nicht klar, wie es geht oder beängstigend, dass es nicht funktioniert oder die Ergebnisse einige Konsequenzen mit sich bringen werden.

Wenn Sie alle Ihre Ängste auf Papier schreiben, wird es klarer sein, was mit all dem zu tun ist, und Sie werden nicht weglaufen wollen.

Verzögerung

Was zu tun ist? Mit Hilfe des Körpers zurück in die Realität zurückkehren: Massagen oder Selbstmassagen machen, meditieren (zum Zeitpunkt der Meditation ist auf körperliche Empfindungen festgelegt), meditieren und kontaktieren Sie den Körper mehr.

Rat. Verwenden Sie alle Möglichkeiten, um den Spannungszyklus zu vervollständigen und zu kombinieren. Sie helfen Ihnen, besser mitzugehen.